Vorsorgeuntersuchung bei Internistin Dr.LirkDie Akupunktur wird im Rahmen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) seit tausenden von Jahren erfolgreich angewandt.
Nach neuesten westlichen Erkenntnissen kann durch Nadelreizung an bestimmten Punkten des Körpers vor allem das vegetative (unwillkürliche) Nervensystem beeinflusst werden.
Im Rahmen der Schmerzbehandlung konnten durch Akupunktur teilweise bessere Erfolge erzielt werden als durch den Einsatz von klassischen Schmerzmitteln (NSAR). Weiters eignet sich diese Methode besonders gut zur Beeinflussung von funktionellen Störungen wie z. B Reizdarm, wiederkehrende Harnwegsinfekte und psychovegetative Erschöpfungszustände, für welche es schulmedizinisch oft nur unzureichende Therapien gibt.

Auf Wunsch bieten wir auch die Möglichkeit der "sanften" Akupunktur mittels Lasertechnik an.